Musik verbindet Generationen

Erfolgreiche Mitwirkung von 30 Schülerinnen und Schülern unseres Gymnasiums beim Konzert der Dorfener Liedertafel

Das Herbstkonzert der Liedertafel Dorfen, das am 3. Oktober 2017 im vollbesetzten Saal des Jakobmayer stattfand, wurde auch dieses Jahr durch zahlreiche aktive junge Sängerinnen und Sänger unserer Schule zusätzlich unterstützt. Der eigens von Irmgard Bauer zusammengestellte Projektchor studierte unentgeltlich und freiwillig an mehreren Freitagnachmittagen die selbstkomponierten Lieder des Liedertafel-Dirigenten Andreas Begert ein. Seine Songs beschreiben auf liebevolle musikalische Weise die zwölf „Jahreszeiten“ in Dorfen. In drei gemeinsamen Proben mit der Liedertafel, die sich generell doch aus Sängerinnen und Sängern zusammensetzt, die ein bis zwei Generationen über unseren Gymnasiasten liegen, wurden die Gesangsstücke musikalisch zusammengeführt und weiter perfektioniert. Eine gelungene und treffend gespielte Rahmenhandlung wurde dazu von drei Schülerinnen der Oberstufe entworfen (Veronika Berner, Lea Haas, Carina Grosch, alle Q12). Vier Schülerinnen und Schüler begleiteten die Songs niveau- und stimmungsvoll in der Besetzung eines Streichquartetts (Nadine Caspar, Q12, Viktoria Heide, 8d, Johanna Barmetler, 10a, Maxi Barmetler, Q12). Des Weiteren agierten musikalisch ein Keyboard (Andreas Begert), ein exzellent gespieltes Saxophon (Eva Albersdörfer, Q11) und eine kleine Band der Musikhochschule München. Christian Obermaier, Q12, an der Technik hatte die Sounds und das Licht bestens im Griff. Am Ende des gelungenen Abends durfte auch noch das Publikum in den Song „Willkommen in unserer Stadt“ mit einstimmen. Bereits zum zweiten Mal zeigte sich in dieser unbürokratischen musikalischen Zusammenarbeit sowohl die hohe Einsatzbereitschaft unserer Schüler/innen als auch ihre große Musikalität, die in einem großartigen, generationsübergreifenden Konzert ihren gefeierten Abschluss auf der Bühne fand.

Irmgard Bauer

Fotos: Hermann Weingartner

 
< zurück   weiter >
Gestaltung RW grafik | design