Yoi tsuitachi, Dorfen!

Ein Japan-Austausch mit Schüler/-innen und deren Lehrkräften aus Sishui bei Tokio und dem Gymnasium Dorfen ist schon etwas Besonderes und hatte dieses Jahr Premiere.

Die ersten zwölf Gäste waren in der letzten Woche des Schuljahres zu Gast und haben sich voller Interesse auf unsere bayerische Kultur und insbesondere Dorfen eingelassen. Herzlich begrüßt wurden die Schüler und Lehrer von unserer Schulleiterin Andrea Hafner, Bürgermeister Grundner und den Gastfamilien, die sich über viele individuelle Gastgeschenke aus Fernost freuen durften. Neben Zeit mit den Gastfamilien war das Programm gefüllt mit Ausflügen und Besichtigungen von Dorfen (u.a. mit einer persönlichen Stadtführung durch den Bürgermeister) über Wasserburg, die Schlösser Amerang, Herrenchiemsee und Neuschwanstein bis hin nach München und Salzburg. In guter Erinnerung bleiben die vielen gemeinsamen und bereichernden Erlebnisse, das gemeinsame Singen und Musizieren, die Freundlichkeit der japanischen Gäste und die herzliche Verabschiedung am letzten Abend im Gasthof Wailtl. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – sugu ni aimashō!

Elisa Schranner und Wolfram Heinzmann

 
< zurück   weiter >
Gestaltung RW grafik | design