Klassentage der 7. Klassen

Anknüpfend an die Klassentage der 6. Jahrgangsstufe in Algasing fand zu Beginn dieses Schuljahres bereits zum dritten Mal das Projekt „Präventives und soziales Lernen“ in der 7. Klasse statt.

In der Woche vom 4. bis 7. Oktober 2016 hatten die Schüler/-innen der 7. Klassen einen Vormittag lang nicht den gewohnten Unterricht, sondern beschäftigten sich in der Gruppe mit dem gelingenden Zusammenleben und -arbeiten an der Schule. Die Einheiten stammen aus dem Lions-Quest-Programm „Erwachsen werden“. Angeregt durch Spiele, Diskussionen und Phasen der Selbstreflexion erarbeiteten die Schüler/-innen zusammen Klassenregeln, die für eine gute Klassengemeinschaft und eine angenehme Atmosphäre sorgen sollen, sprachen über Gefühle in bestimmten Alltagssituationen und den Umgang mit Emotionen, und wurden ermutigt, Verantwortung zu übernehmen und offen ihre eigene Meinung zu vertreten.
Der Projekttag endete mit der Gestaltung eines Klassenwappens, das als Zeichen des Gemeinschafts- und Verantwortungsgefühls ins Klassenzimmer gehängt wird. Geleitet wurden die Tage von den in Lions Quest ausgebildeten Lehrkräften unserer Schule.

In der folgenden Bildergalerie finden Sie Eindrücke vom Klassentag der Klasse 7e:

 
< zurück   weiter >
Gestaltung RW grafik | design